Supervision




SUPERVISION

Im geschützten Rahmen der Supervision haben Sie die Möglichkeit, berufliche Prozesse zu reflektieren und näher zu beleuchten.

Belastendes oder besonders schwierige Situationen können im Sinne der Psychohygiene vielleicht erstmals an- und ausgesprochen und durch die Unterstützung der Supervision auch los gelassen werden.

Natürlich unterstützt Sie die Supervision nicht nur bei der Reflektion Ihres beruflichens Tuns, sondern ist auch eine Möglichkeit der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung und als spielerisches Lernfeld zu sehen.

In welchen Situationen kann Ihnen eine Einzelsupervision weiterhelfen?

  • Entwickeln von Handlungsoptionen anhand konkreter Fallbeispiele.
  • Berufliche Entscheidungen klären.
  • Work-Life-Balance: Fragen nach dem Sinn, Selbstmotivierung, Fragen zur Familienplanung.
  • Reflexion und Selbstmanagement hinsichtlich Selbstwert, Positionierung und Durchsetzungskraft

TEAM- UND GRUPPENSUPERVISION

Im geschützten Rahmen derTeam-und Gruppensupervision haben Sie die Möglichkeit, berufliche Prozesse zu reflektieren und näher zu beleuchten.

Wie ist die Zusammenarbeit in Ihrem Team? Gemeinschaftlich, vertrauensvoll und positiv, mit gemeinsamen klaren Zielen und Visionen, und einer eindeutigen Rollentaufteilung mit transparenten Prozessen, so dass Synergie und Wertschätzung entstehen kann?

Oder herrscht bei Ihnen im Team…

Orientierungslosigkeit und Unsicherheit, fehlendes Vertrauen und Konkurrenzverhalten,Widerstand, Konflikte und Disharmonie, Überforderung, Langeweile oder Burn-Out?

Gründe, wenn es in Teams nicht so gut läuft, sind häufig in der Teamstruktur zu finden.

Wer ist das Team? Wer sind wir?

Was ist unsere Aufgabe und was machen wir?

Wie machen wir es? Wer, wie und wann?


Ich freue mich darauf, Sie persönlich kennenzulernen! Bei einem kostenlosen Erstgespräch werden die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit besprochen. Wenden Sie sich bitte direkt an Mag.a Jutta Pletzer. office@educonnect.at, Tel: 00436505568100